artemisia_willkommen_003

FAQ - Fragen & Antworten


Frage zum Produkt

Wie bereite ich Artemisia Annua Tee zu?

Auf unserer Informationsseite  geben wir hilfreiche Tipps & Empfehlungen zur Anwendung der Heilpflanze, die wir aus der Fachliteratur entnommen haben. Gerne legen wir Ihnen auch Bücher zum Thema Artemisia Annua ans Herz, die Sie im Hofversand bestellen können. Für persönliche Empfehlungen, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder Heilpraktiker. Wir können und dürfen keine therapeutischen Auskünfte geben.

Wie wende ich die Tinkturen/Balsame/Öle an?

Erste Informationen zur Anwendung unserer Heilpflanzen-Produkte finden Sie in der jeweiligen Produktbeschreibung. Zur Vertiefung nutzen Sie bitte die angegeben Literaturquellen – wir können und dürfen keine therapeutischen Auskünfte geben. Persönliche Dosierungsempfehlungen erhalten Sie von Ihrem Arzt oder Heilpraktiker.

Wie lange sind die Kräutertees haltbar?

Die Haltbarkeit beträgt offiziell 3 Jahre. Bei trockener und dunkler Lagerung sind unsere Produkte jedoch auch weit darüber hinaus verwendbar. Die getrockneten Teekräuter werden sorgfältig von Hand in doppelwandigen Tüten verpackt, sodass die Qualität des Tees über lange Zeit erhalten bleibt.

Frage zur Bestellung

Zwischen welchen Zahlungsarten kann ich wählen?

Zur Bezahlung können Sie zwischen folgenden Optionen wählen:

  • auf Rechnung (Zahlungsziel: 21 Tage)
  • per Paypal
  • Sofort-Überweisung

Wie hoch sind die Versandkosten?

Wir berechnen für Verpackung & Versand innerhalb Deutschlands pauschal 5,80€ pro Paket. Ins EU-Ausland sowie die Schweiz versenden wir mit eine Pauschale von 10€. Ab einem Warenwert von 50€ ist der Versand innerhalb Deutschlands für Sie kostenfrei.

Wann wird meine Bestellung geliefert?

Wir packen zweimal pro Woche und geben die Bestellungen jeden Mittwoch und Freitag auf die Post. Im Normalfall werden die Pakete innerhalb von 1.-3. Werktagen zugestellt.

Frage zu den Veranstaltungen

Gibt es Übernachtungsmöglichkeiten auf dem Hof?

Wir bieten 3 ausgewiesene Stellplätze für Camper (10€ pro Nacht & pro Person) sowie im Sommer vereinzelt Platz für Zelte auf unseren Wiesen. Es ist keine Voranmeldung oder Reservierung möglich. Unsere Zimmer und Wohnungen sind nur für Mitarbeiter bestimmt. Falls Sie ein Gästezimmer suchen, empfehlen wir Ihnen das Gastgeberverzeichnis  der Gemeinde Stiefenhofen. Für weitere Fragen steht Ihnen das Gästeamt Stiefenhofen (Telefon 08383/7200, www.gaesteamt@stiefenhofen.de ) gerne zur Verfügung.

Wie melde ich mich an?

Für die Anmeldung können Sie zwischen den folgenden Optionen wählen:

Für Ihre Anmeldung benötigen wir folgende Informationen: Name, Adresse, Telefonnummer & Email-Adresse. Am Wochenende ist unser Büro nicht besetzt, daher können kurzfristige Anmeldungen am Veranstaltungstag nicht mehr berücksichtigt werden. Mit der Anmeldung werden die Anmelde- und Stornierungsbedingungen anerkannt.

Wann bekomme ich eine Rückmeldung zu meiner Buchung?

Wir bestätigen Ihnen die Anmeldung zeitnah per Mail und geben Ihnen alle nötigen Informationen zur Veranstaltung. Mit dem Erhalt der Anmeldebestätigung und Rechnung per E-Mail ist Ihre Buchung verbindlich. Der Teilnahmebeitrag ist vor der Veranstaltung  zu überweisen (Zahlungsziel: 21 Tage). Eine Barzahlung vor Ort ist nicht zulässig.

Bei Zahlungen aus dem Ausland sind die Überweisungskosten vom Teilnehmer zu tragen. Bei einer Überweisung aus der Schweiz empfiehlt sich eine SEPA Überweisung in €, so fallen keine Gebühren an.

Kann ich vor Ort bezahlen?

Aus organisatorischen Gründen ist eine Barzahlung nicht möglich. Der Teilnahmebetrag muss im Voraus überwiesen werden.

Gibt es eine Warteliste?

Sollte eine Veranstaltung ausgebucht sein, können Sie sich auf der Seite der Veranstaltung für die E-Mail Benachrichtigung eintragen. Sobald ein Platz frei wird, werden Sie informiert und können sich umgehend anmelden.

Was passiert beim Ausfall einer Veranstaltung?

Im Falle einer Absage von unserer Seite wird die bereits bezahlte Veranstaltungsgebühr in voller Höhe zurückerstattet. Weitere Ansprüche (wie bspw. Ersatz von Reise- und Übernachtungskosten) gegenüber artemisia bestehen nicht. Dies gilt auch, wenn aus Gründen höherer Gewalt oder dem Ausfall des Referenten eine Veranstaltung nicht abgehalten werden kann.

Kann ich meine Buchung stornieren?

Die Stornierung Ihrer Buchung ist nur in schriftlicher Form zulässig. Bei einem Storno bis zu 30 Tagen vor der Veranstaltung sowie bei Nennung eines Ersatzteilnehmers wird die bereits bezahlte Veranstaltungsgebühr abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 25,00 Euro zurückerstattet. Ab 30 Tage vor der Veranstaltung ist keine Rückerstattung mehr möglich. Bei nicht erfolgter Abmeldung, Nichterscheinen, zeitweiliger Teilnahme oder bei Kursabbruch Ihrerseits, ist die gesamte Teilnahmegebühr fällig. Diese Rücktrittsbedingungen gelten auch bei Krankheit.

Wer haftet?

Die Teilnahme am Seminar geschieht in eigener Verantwortung und Haftung. Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung. Für Inhalte der Lehrmaterialien oder des gesprochenen Wortes haften die jeweiligen Referenten. Bei Kursen für Kinder oder Jugendliche haften die Eltern für ihre Kinder.

Gibt es eine Bezuschussung?

Unsere Kurse werden im Rahmen der Bildungsprämie bezuschusst. Bevor Sie sich bei uns anmelden, ist die Zuschussgewährung zu klären. www.bildungspraemie.info

Frage zum Betrieb

Wo befindet sich der Betrieb?

Wir bewirtschaften 26,5 ha Land im Westallgäu nach ökologischen Kriterien. Unser Land ist verteilt auf zwei Hofstellen: Den artemisia Kräutergarten in Hopfen 29 in der Gemeinde Stiefenhofen, der ganzjährig für Besucher geöffnet ist, sowie den Schutzhof in Oberheimen in der Gemeinde Opfenbach (nicht öffentlich zugänglich). Der artemisia Kräutergarten liegt gut erreichbar direkt an der B308, drei Höhenzüge vom Hochgrat entfernt und freut sich auf Ihren Besuch.

Was bedeutet das Label Bioland?

Die gemeinschaftliche Aufgabe aller Bioland-Betriebe besteht darin, die natürlichen Lebensgrundlagen Boden, Wasser und Luft zu pflegen. Lebensmittel mit hohem gesundheitlichen Wert zu erzeugen. Aktiven Natur- und Artenschutz zu betreiben. Umweltbelastungen zu vermeiden. Nutztiere artgerecht zu halten. Einen Beitrag zu leisten zur Lösung der weltweiten Energie- und Rohstoffprobleme. Die Grundlage für die Erhaltung und Entwicklung freier bäuerlicher Strukturen zu schaffen. Was genau das bedeutet kann in den Bioland-Richtlinien nachgelesen werden.

Gibt es Garten- und Betriebsführungen für Gruppen?

Wir bieten von Mai-Oktober jeden Freitag von 15-16:30 Uhr eine öffentliche Gartenführung an. Eine Anmeldung ist nicht notwendig – der Teilnahmebeitrag von 8 € kann vor Ort in bar entrichtet werden. Weitere Führungen sind auf Anfrage möglich (Mail an veranstaltungen@artemisia.de).

Gibt es einen Seminarraum?

Der Veranstaltungsraum in unserer Hofstelle in Hopfen bietet Platz für Seminare, Workshops und Kurse aller Art. Auch das vielfältige Außengelände kann mitgenutzt werden. Für Buchungen und Detailfragen, wenden Sie sich gerne an unser Veranstaltungs-Team: veranstaltungen@artemisia.de.


Noch etwas unklar?


Weitere Fragen beantworten wir gerne Mo-Fr von 9-11 Uhr am Telefon oder jederzeit per E-Mail an info@artemisia.de.