artemisia_willkommen_003

4,80 €

Inhalt: 15 g (32,00 € / 100 g)

Verfügbar

Stk.
Produktnummer: 10114

Ferula assa-foetida

Asant wurde in der Räucherheilkunde schon bei den alten Griechen aufgrund seiner nervenstärkenden und krampflösenden Wirkung verwendet. Im Ayurveda gilt es als Heilmittel bei Psychosen und Angstneurosen. Den Namen "Stinkasant" erhielt die Pflanze, da sie etwas nach Knoblauch und Zwiebel riecht.

Tipp: Asant kann mit anderen Räucherkräutern und -harzen wie Salbei (für reinigende Zwecke) oder Myrrhe (zur Beruhigung und Erdung) gemischt werden, um den knoblauchartigen Geruch etwas zu kaschieren.



Kunden haben auch gesehen

Alantwurzeln
Der Alant ist bekannt für seine Fähigkeit Licht aufzunehmen und dieses wieder abzugeben. Er vermag depressive Verstimmungen…

Inhalt: 6 g (103,33 € / 100 g)

6,20 €
Bergkräutersalz
Unser Bergkräutersalz ist eine Komposition aus einer Vielzahl von fein gerebelten Gewürz- und Heilpflanzen aus unserem Garte…

Inhalt: 80 g (7,75 € / 100 g)

6,20 €
Erzengelwurzsalz
Dieses Gewürzsalz mit den gemahlenen Samen, Blättern und Wurzeln der Erzengelwurz bringt Licht in unsere Nahrung.

8,50 €
Beifuß - Artemisia vulgaris
Der Beifuss öffnet den rituellen Raum. Er ist seit langem mit rituellen Handlungen in unserem Kulturkreis verbunden. Die woh…

Inhalt: 10 g (68,00 € / 100 g)

ab 4,80 €